Helmwart Hierdeis, Achim Würker (Hg.)

Praxisfelder der Psychoanalytischen Pädagogik

Pädagogische Interaktionen verstehen und förderlich gestalten

Cover Praxisfelder der Psychoanalytischen Pädagogik

EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Buchreihe: Psychoanalytische Pädagogik

Verlag: Psychosozial-Verlag

244 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im November 2022

ISBN-13: 978-3-8379-3178-5, Bestell-Nr.: 3178

DOI: https://doi.org/10.30820/9783837978643
Die Autorinnen und Autoren stellen die elf wichtigsten Praxisfelder der Psychoanalytischen Pädagogik von der Frühpädagogik bis zur Altenarbeit dar, liefern, fokussiert auf aktuelle pädagogische Problemstellungen, entscheidende Impulse für den förderlichen Umgang mit dem Unbewussten in diesen Bereichen und nehmen dabei pädagogische Institutionen aus psychoanalytischer Sicht kritisch in den Blick. Sie eröffnen neue Perspektiven auf pädagogische Qualifikationsprozesse und erschließen so ein erweitertes und vertieftes Berufsverständnis.

Das Buch bietet allen, die mit pädagogischen Fragen befasst sind, einen praxisnahen Überblick über die psychodynamischen Zusammenhänge in den verschiedenen Praxisfeldern der Psychoanalytischen Pädagogik.

Mit Beiträgen von Josef Christian Aigner, Margret Dörr, Manfred Gerspach, Helmwart Hierdeis, Jessica Jung, Marian Kratz, Hans von Lüpke, Barbara Neudecker, Bernd Traxl, Kathrin Trunkenpolz, Hans Jörg Walter, Achim Würker und David Zimmermann

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]

Einleitung
Helmwart Hierdeis & Achim Würker

Bildung
Überlegungen zu einem psychoanalytischen Bildungsverständnis
Helmwart Hierdeis

Kindheit/Frühpädagogik
Spieldynamik
Eine Hinführung zu Verständnis, Beobachtung und Begleitung des kindlichen Spiels aus psychodynamischer Perspektive
Bernd Traxl

Schulpädagogik
Psychoanalytische Pädagogik der Schule
Helmwart Hierdeis & Achim Würker

Jugenddelinquenz
Emotionaler Hunger oder: Beziehungsgestaltung im Jugendstrafvollzug
Marian Kratz & Jessica Jung

Altenarbeit
Psychoanalytisch-pädagogische Perspektiven der Arbeit mit hochaltrigen Menschen oder: Frau Gürtlers Sehnsucht nach »Zusammen-Sein«
Kathrin Trunkenpolz

Migrationspädagogik
Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung und Psychoanalytische Pädagogik
Einblicke in aktuelle Diskurse und neue Perspektiven
David Zimmermann

Heil- und Sonderpädagogik
ASS und ADHS: Von der Komorbidität zur thematischen Beziehung
Konsequenzen für eine psychoanalytisch-pädagogische Praxis
Hans von Lüpke & Manfred Gerspach

Soziale Arbeit
Psychoanalytisch orientierte Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Margret Dörr

Traumapädagogik
Gibt es eine psychoanalytische Traumapädagogik?
Barbara Neudecker

Geschlechterfragen
»Alles fließt«?
Geschlecht und Gender als Herausforderung für Psychoanalyse und Psychoanalytische Pädagogik?
Josef Christian Aigner

Hochschuldidaktik
Psychoanalytisch orientierte Hochschuldidaktik
Helmwart Hierdeis & Achim Würker im Gespräch mit Hans Jörg Walter