05. bis 06. Dezember 2020 (Stuttgart)

2020-12-05 - 2020-12-06

Arbeitstagung:
»Psychoanalytisches Arbeiten mit psychotischen Patienten in unterschiedlichen Settings«
»Psychoanalytic Work with Psychotic Patients in Different Settings«

veranstaltet von der Abteilung für Psychosomatische Medizin des Robert-Bosch-Krankenhauses, Stuttgart, in Zusammenarbeit mit dem Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt a.M.

Eingeleitet, moderiert und mit Vorträgen von Marcus Evans (London), Claudia Frank (Stuttgart), Esther Horn (Stuttgart), Felix Schoppmann (Frankfurt), Heinz Weiß (Stuttgart, Frankfurt), Reiner Winkler (Tübingen) sowie mit klinischen Seminaren unter Leitung der Vortragenden und Moderatoren Markus Evans, Claudia Frank, Esther Horn, Heinz Weiß , Reiner Winkler.

Da wir mit einer starken Nachfrage rechnen und die Teilnehmerzahl begrenzt ist, raten wir zu einer baldigen Anmeldung. Die Teilnehmerplätze werden unter Berücksichtigung der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Teilnahmegebühr bei Anmeldung bis 15.09.2020: 150,- € (für Studierende und Kandidaten 60,- €), ab 16.09.2020: 170,- € (für Studierende und Kandidaten 70,- €). Für die klinischen Seminare zusätzlich 30,- € (für Studierende und Kandidaten 15,- € )
Die Stornierung der Anmeldung bis einschließlich 15.09.2020 ist kostenfrei, ab 16.09.2020 erhalten Sie 50% der Tagungsgebühren zurückerstattet, nach dem 15.11.2020 ist keine Rückerstattung mehr möglich.

Bezahlung: Abteilung für Psychosomatische Medizin, Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart, BW Bank, BLZ: 600 501 01, Konto-Nr.: 2 152 059, IBAN DE 83 6005 0101 0002 1520 59, Swift: SOLADEST600, Kennziffer: „A89117“

Information und Anmeldung über das Sekretariat der Abteilung für Psychosomatische Medizin (Frau Verena Knauer), Robert-Bosch-Krankenhaus, Auerbachstr. 110, 70376 Stuttgart
Tel.: (07 11) 81 01-30 17, Fax: (07 11) 81 01-30 84, E-Mail: psychosomatik@rbk.de

Bitte benutzen Sie für Ihre Anmeldung das Formular auf der folgenden Seite und senden Sie es per Fax, Post oder Scan an unser Sekretariat.

Veranstaltungstermin:
05. bis 06. Dezember 2020

Veranstaltungsort:
Haus Atrium des Robert-Bosch-Krankenhauses Stuttgart

Zurück