3. bis 7. März 2021 (Berlin)

2021-03-03 - 2021-03-07

»BRAVE NEW (PSYCHO) THERAPY«

Wir laden Sie ein, sich am Kongress mit Angeboten zu beteiligen, Ihre Forschungsergebnisse, Erfahrungen oder praktischen Kenntnisse einzubringen und so den Kongress aktiv mitzugestalten. Ihre Beiträge sind in Form von Symposien, Postern, Referaten, Round-Table-Diskussionen, Workshops und kulturellen Formaten willkommen.  Wir begrüßen es ausdrücklich, Wissenschaft und Praxis zu vernetzen, indem sich verschiedene Veranstaltungsformen explizit aufeinander beziehen. Der Kongress beginnt am Mittwochvormittag, den 03. März 2021 mit der 5. DGVT-Spring-School und einem Pre-Congress-Workshop-Angebot. Die Eröffnungsveranstaltung findet am Abend von 18.00 - 20.00 Uhr statt. Interessierte für die DGVT-Spring-School für Promovierende können sich ebenfalls bereits mit einem Beitrag anmelden.

Traditionell vergibt die DGVT auf ihrem Kongress Preise zur Förderung von Wissenschaft und Forschung im Bereich Psychotherapie/Verhaltenstherapie.


Wichtige Daten

Symposienvorschläge können bis Ende Juni 2020 eingereicht werden.
Eine Anmeldung zum Kongress ist ab September 2020 möglich.
Frühbucherrabatt gilt bis Ende November 2020.


Veranstaltungsort

Freie Universität Berlin

Weitere Informationen

www.dgvt-kongress.de

Zurück