Gerhard Fatzer

Titel: Dr.

Gerhard Fatzer leitet seit 30 Jahren das Trias Institut für Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung in Zürich und ist einer der OE-Pioniere im deutschsprachigen Raum. Als Spezialist für Kulturentwicklung, Prozessberatung und Führung berät er Unternehmen und Institutionen, ist als Ausbilder für Führungskräfte, BeraterInnen und Coaches/Coachinnen tätig und unterrichtet im Rahmen von Gastprofessuren weltweit. Außerdem ist er Herausgeber der Buchreihe »EHP Organisation« (mit Ed Schein, Sabina Schoefer und anderen) und der internationalen Zeitschrift Profile.

Stand: August 2021
Portrait Gerhard Fatzer

Alle über uns beziehbaren Titel von Gerhard Fatzer:

Kunst der VeränderungGerhard Fatzer, Daniel C. Schmid (Hg.)
Kunst der Veränderung
Vorurteilslose Führung und Organisationsentwicklung
EUR 29,90

Gerhard Fatzer und Daniel C. Schmid zeigen mit den hier zusammengestellten Texten wichtige Grundlagen von Veränderungsarbeit und Management auf. Die Autoren und Autorinnen aus dem Umfeld von Edgar H. Schein, dem Mitbegründer der Organisationsentwicklung, regen zu einem internationalen Dialog über die »Kunst der Veränderung« im Zeitalter der Digitalisierung an und bringen hierzu deutsche und amerikanische Ansätze zusammen. Die präzisen Beschreibungen der Grundlagen von nachhaltiger Organisationsentwicklung können direkt in Projekten und Transformationsprozessen eingesetzt werden. [ mehr ]

Dieser Titel erscheint im November 2021.