3368.jpg3368.jpg
Buchreihe: Bibliothek der Psychoanalyse
ca. 150 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm
ISBN-13: 978-3-8379-3368-0
Bestell-Nr.: 3368
https://doi.org/10.30820/9783837962581

Die rätselhaften Botschaften des Anderen

Zum Werk Jean Laplanches
25,14 €
Produkt Verfügbarkeitsdatum: 01.10.2024
Laplanche war bis zum Bruch 1964 Analysant und Schüler Lacans, übersetzte Freuds Werk ins Französische, entdeckte viele Freudsche Begriffe wie Urphantasie, Anlehnung und Nachträglichkeit neu und erarbeitete kontinuierlich seine Allgemeine Verführungstheorie mit weitreichenden Konsequenzen für die zeitgenössische Psychoanalyse. All diese verschiedenen Facetten kommen in Udo Hocks Darstellungen zur Sprache. Sie zeigen auf, wie mit Laplanche theoretisch und klinisch-praktisch gearbeitet werden kann.