Prof. Dr. em. Eva Jaeggi

Eva Jaeggi ist emer. Prof. für Klinische Psychologie in Berlin, Verhaltenstherapeutin, Psychoanalytikerin, Supervisorin und Lehrtherapeutin. Schwerpunkte: Vergleich von Therapieschulen, moderne Lebensformen.

Bücher

Cover zu 354.jpg

Zwischen den Zeilen

Literarische Werke psychologisch betrachtet

Psychoanalytiker wagen sich an Texte von Goethe, Musil, Sartre, Walser, Schlink etc. Die literarischen Figuren, ihre Beziehungen, ihre Probleme und Lebensgeschichten erfahren durch den psychologischen Blick eine Prägnanz, die sie nicht nur für literarisch Tätige, sondern auch für den interessierten Leser neu erlebbar machen.


Zeitschriften

Cover zu 8210.jpg
Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Heidelberg-Mannheim und Heidelberger Institut für Tiefenpsychologie (Hg.)

Psychoanalyse im Widerspruch Nr. 58: »Schöne neue Welt?«

Nr. 58, 2017, Heft 2

Einzelartikel Artikelnr: 108210
Einzelartikel Artikelnr: 8242
Einzelartikel Artikelnr: 8210

Alle über uns beziehbaren Einzelartikel aus Zeitschriften von Eva Jaeggi