Wolfgang Hegener

* 1964   

Titel: Dr. phil.

Wolfgang Hegener ist Psychologischer Psychotherapeut, Psychoanalytiker, Lehr- und Kontrollanalytiker in eigener Praxis sowie Privatdozent für Psychoanalytische Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Interessenschwerpunkte sind Jüdische Wurzeln der Psychoanalyse, Psychoanalyse des Antisemitismus sowie das Verhältnis von Philosophie und Psychoanalyse.

Stand: November 2018

Alle über uns beziehbaren Titel von Wolfgang Hegener:

Jahrbuch der Psychoanalyse - Band 82Bernd Nissen, Uta Zeitzschel, Wolfgang Hegener, Uta Karacaoglan (Hg.)
Jahrbuch der Psychoanalyse - Band 82
Hören und Träumen
EUR 39,90

Auf was hören wir, wenn wir träumen, was träumen wir, wenn wir hören, was lässt uns aufhorchen? Hören wir in der Beziehung oder die Beziehung? Wie verändert sich Hören und Träumen, wenn es sich nicht in zart-libidinösen Gefilden abspielt, sondern wenn es um Neid, Hass, Verachtung, Destruktion geht? Um Angst, Verzweiflung, Zusammenbruch, Nichts? Diese und unzählige andere Fragen drängen sich bei den beiden Begriffen auf. In diesem Band werden auf einige Fragen Antworten gesucht. [ mehr ]

Dieser Titel erscheint im März 2021.

Jahrbuch der Psychoanalyse - Band 82Bernd Nissen, Uta Zeitzschel, Wolfgang Hegener, Uta Karacaoglan (Hg.)
Jahrbuch der Psychoanalyse - Band 82
Hören und Träumen
EUR 49,90

Auf was hören wir, wenn wir träumen, was träumen wir, wenn wir hören, was lässt uns aufhorchen? Hören wir in der Beziehung oder die Beziehung? Wie verändert sich Hören und Träumen, wenn es sich nicht in zart-libidinösen Gefilden abspielt, sondern wenn es um Neid, Hass, Verachtung, Destruktion geht? Um Angst, Verzweiflung, Zusammenbruch, Nichts? Diese und unzählige andere Fragen drängen sich bei den beiden Begriffen auf. In diesem Band werden auf einige Fragen Antworten gesucht. [ mehr ]

Dieser Titel erscheint im März 2021.

Herbert Rosenfeld und seine Bedeutung für die Psychoanalyse (PDF-E-Book)Karin Johanna Zienert-Eilts, Wolfgang Hegener, Johann Georg Reicheneder (Hg.)
Herbert Rosenfeld und seine Bedeutung für die Psychoanalyse (PDF-E-Book)
Leben - Werk - Wirkung
EUR 49,99

9783837929683 [ mehr ]

Sofort-Download

Herbert Rosenfeld und seine Bedeutung für die PsychoanalyseKarin Johanna Zienert-Eilts, Wolfgang Hegener, Johann Georg Reicheneder (Hg.)
Herbert Rosenfeld und seine Bedeutung für die Psychoanalyse
Leben - Werk - Wirkung
EUR 49,90

Herbert Rosenfeld (1910–1986) gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der kleinianischen Psychoanalyse und als Pionier der psychoanalytischen Behandlung psychotischer PatientInnen. Die Autorinnen und Autoren, die Rosenfeld zum Teil persönlich kannten, beleuchten die Biografie des Psychoanalytikers, stellen die ideengeschichtlichen Wurzeln seiner Theorie dar und illustrieren ihre klinische Bedeutung in der heutigen Zeit. Zahlreiche Dokumente – einige davon erstmals publiziert – und Fotos aus Rosenfelds Leben runden den Band ab. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Schuld-AbwehrWolfgang Hegener
Schuld-Abwehr
Psychoanalytische und kulturwissenschaftliche Studien zum Antisemitismus
EUR 34,90

Dieses Buch bietet eine systematische Analyse des abendländischen Antisemitismus unter einer psychoanalytischen Perspektive. Das Verbindende seiner verschiedenen Grundformen (christlicher Antijudaismus, rassistischer Antisemitismus, sekundärer Antisemitismus und islamistischer Antisemitismus) wird in der Abwehr von depressiver Schuld gesehen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Schuld-Abwehr (PDF-E-Book)Wolfgang Hegener
Schuld-Abwehr (PDF-E-Book)
Psychoanalytische und kulturwissenschaftliche Studien zum Antisemitismus
EUR 34,99

Dieses Buch bietet eine systematische Analyse des abendländischen Antisemitismus unter einer psychoanalytischen Perspektive. Das Verbindende seiner verschiedenen Grundformen (christlicher Antijudaismus, rassistischer Antisemitismus, sekundärer Antisemitismus und islamistischer Antisemitismus) wird in der Abwehr von depressiver Schuld gesehen. [ mehr ]

Sofort-Download

Heilige TexteWolfgang Hegener
Heilige Texte
Psychoanalyse und talmudisches Judentum
EUR 32,90

Ausgehend von der Traumdeutung und der Anmerkung Freuds, er behandle den Traum »wie einen heiligen Text«, skizziert Wolfgang Hegener in der vorliegenden Studie systematisch den Einfluss der Kultur und Tradition des rabbinisch-talmudischen Judentums auf Freuds Werk. Hegener stellt damit insbesondere heraus, welche grundlegende Bedeutung diesem vergessenen Erbe für die Methode des psychoanalytischen Verstehens zukommt. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Heilige Texte (PDF-E-Book)Wolfgang Hegener
Heilige Texte (PDF-E-Book)
Psychoanalyse und talmudisches Judentum
EUR 32,99

Ausgehend von der Traumdeutung und der Anmerkung Freuds, er behandle den Traum »wie einen heiligen Text«, skizziert Wolfgang Hegener in der vorliegenden Studie systematisch den Einfluss der Kultur und Tradition des rabbinisch-talmudischen Judentums auf Freuds Werk. Hegener stellt damit insbesondere heraus, welche grundlegende Bedeutung diesem vergessenen Erbe für die Methode des psychoanalytischen Verstehens zukommt. [ mehr ]

Sofort-Download

UnzustellbarWolfgang Hegener
Unzustellbar
Psychoanalytische Studien zu Philosophie, Trieb und Kultur
EUR 39,90

Unzustellbar – gemeint sind unerhörte Botschaften, die nie ihren Adressaten erreicht haben und doch darauf warten, irgendwann einmal erhört, angenommen und in einem konstruktiven Prozess verwandelt zu werden. Ausgehend von diesem Gedanken untersucht der Autor Konzepte des Unbewussten, des (Todes-)Triebes und kulturelle Tradierungsprozesse. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Unzustellbar (PDF-E-Book)Wolfgang Hegener
Unzustellbar (PDF-E-Book)
Psychoanalytische Studien zu Philosophie, Trieb und Kultur
EUR 31,99

Unzustellbar – gemeint sind unerhörte Botschaften, die nie ihren Adressaten erreicht haben und doch darauf warten, irgendwann einmal erhört, angenommen und in einem konstruktiven Prozess verwandelt zu werden. Ausgehend von diesem Gedanken untersucht der Autor Konzepte des Unbewussten, des (Todes-)Triebes und kulturelle Tradierungsprozesse. [ mehr ]

Sofort-Download

Trauma, Schuld und Tradition. Die Freudsche Konzeption des kulturellen Gedächtnisses in »Der Mann Moses und die monotheistische Religion«Wolfgang Hegener
Trauma, Schuld und Tradition. Die Freudsche Konzeption des kulturellen Gedächtnisses in »Der Mann Moses und die monotheistische Religion«
Psyche, 2008, 62(3), 266-289
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Erinnern und EntdeckenWolfgang Hegener, Eike Hinze, Halina Katz-Eringa, Regine Lockot, Ullrich Motz (Hg.)
Erinnern und Entdecken
Zur Aktualität Sigmund Freuds
EUR 29,90

Aus Anlass des 150. Geburtstages von Sigmund Freud fanden in Berlin zahlreiche Veranstaltungen statt. Die hier veröffentlichten Beiträge unterschiedlicher Disziplinen (Neuro-, Kultur-, Literaturwissenschaft, Philosophie und Psychiatrie) wollen an seine historische Leistung erinnern, aber auch das lebendige Potential der Psychoanalyse aufzeigen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Erinnern und Entdecken (PDF-E-Book)Wolfgang Hegener, Eike Hinze, Halina Katz-Eringa, Regine Lockot, Ullrich Motz (Hg.)
Erinnern und Entdecken (PDF-E-Book)
Zur Aktualität Sigmund Freuds
EUR 29,99

Aus Anlass des 150. Geburtstages von Sigmund Freud fanden in Berlin zahlreiche Veranstaltungen statt. Die hier veröffentlichten Beiträge unterschiedlicher Disziplinen (Neuro-, Kultur-, Literaturwissenschaft, Philosophie und Psychiatrie) wollen an seine historische Leistung erinnern, aber auch das lebendige Potential der Psychoanalyse aufzeigen. [ mehr ]

Sofort-Download

Das unmögliche ErbeWolfgang Hegener (Hg.)
Das unmögliche Erbe
Antisemitismus - Judentum - Psychoanalyse
EUR 22,90

Das Buch versammelt Aufsätze von namhaften Kultur- und Literaturwissenschaftlern, Philosophen, Theologen und Psychoanalytikern, die aus unterschiedlichen Perspektiven den »traditionellen« Antisemitismus und modernen Antiisraelismus analysieren und der kontrovers diskutierten Frage nach der Bedeutung des Judentums für die Psychoanalyse nachgehen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das unmögliche Erbe (PDF-E-Book)Wolfgang Hegener (Hg.)
Das unmögliche Erbe (PDF-E-Book)
Antisemitismus - Judentum - Psychoanalyse
EUR 22,99

Das Buch versammelt Aufsätze von namhaften Kultur- und Literaturwissenschaftlern, Philosophen, Theologen und Psychoanalytikern, die aus unterschiedlichen Perspektiven den »traditionellen« Antisemitismus und modernen Antiisraelismus analysieren und der kontrovers diskutierten Frage nach der Bedeutung des Judentums für die Psychoanalyse nachgehen. [ mehr ]

Sofort-Download

100 Jahre »Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie«. Sexualität im Zeitalter ihrer technologischen ReproduzierbarkeitWolfgang Hegener
100 Jahre »Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie«. Sexualität im Zeitalter ihrer technologischen Reproduzierbarkeit
Psyche, 2005, 59(11), 1081-1106
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Erlösung durch VernichtungWolfgang Hegener
Erlösung durch Vernichtung
Zur Psychoanalyse des christlichen Antisemitismus
EUR 19,90

Eine kenntnisreiche und gut lesbare Studie über die christlichen Wurzeln des europäischen Antisemitismus und die Religion des Nationalsozialismus. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Erlösung durch Vernichtung (PDF-E-Book)Wolfgang Hegener
Erlösung durch Vernichtung (PDF-E-Book)
Zur Psychoanalyse des christlichen Antisemitismus
EUR 15,99

Eine kenntnisreiche und gut lesbare Studie über die christlichen Wurzeln des europäischen Antisemitismus und die Religion des Nationalsozialismus. [ mehr ]

Sofort-Download

Beschneidung und Monotheismus - Kritische Überlegungen zu einem Buch von Franz MaciejewskiWolfgang Hegener
Beschneidung und Monotheismus - Kritische Überlegungen zu einem Buch von Franz Maciejewski
Psyche, 2004, 58(1), 61-76
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Ur-Verführung und das verlorene Objekt - Zum Modell der Einschreibung des Triebs in der Theorie FreudsWolfgang Hegener
Die Ur-Verführung und das verlorene Objekt - Zum Modell der Einschreibung des Triebs in der Theorie Freuds
Psyche, 2002, 56(8), 721-755
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage